Die Ladiner

Was zählt ist nicht das Alter

Ladiner-Fans können sich freuen, endlich ist es da, das langersehnte, brandneue Topalbum der Südtiroler Erfolgsmusiker. Mit ihrem insgesamt schon elften Studioalbum präsentieren Joakin und Otto ein weiteres Meisterwerk mit zwölf Songs im unvergleichlichen Ladiner-Sound. Klar, dass auch diesmal wieder großteils der Titel aus der Feder vom Haus- und Hofkomponisten Reinhard Stuffer, dem Bruder von Joakin, entstanden sind. Die Ladiner sind längst Garanten für ausverkaufte Tourneen im gesamten deutschen Sprachraum, mehr als 200 Live-Acts jährlich und bislang weit mehr als 1.000.000 verkaufter Tonträger sind der beste Beweis für ihre nach wie vor ungebrochene Beliebtheit. Mit ihrem neuen Hitalbum schlagen sie erneut zu und werden unweigerlich zu neuen Höhenflügen losstarten. Mit der Titelmelodie „Was zählt ist nicht das Alter“ singen die zwei Naturburschen übers Leben und zeigen dabei großartig auf, dass es nicht wichtig ist, wie alt man ist oder wie alt man sich fühlt, was zählt ist die Freude am Leben. Über die Gefahren in der Welt der Bergsteiger schildert eindrucksvoll das Lied „Die Nacht im Himalaya“. Ebenso begeistern aber auch Songs wie „Von Indien nach Ladinien“ – ein Duett mit der gebürtigen Inderin Belsy oder „Verlorene Kindheit“ mit einem tiefgründigen, bewegenden Text zum Thema Gewalt bei Kindern. Emotional auch der Titel „König der Kristalle“ – eine Hymne auf die Geschichte des wohl bekanntesten Steines – dem Bergkristall. Auf jeden Fall mehr als hörenswert – die neue Ladiner CD 2010 – Die Ladiner erfolgreichstes Volksmusikduo der Alpen!

Lieder

  1. Was zählt ist nicht das Alter
  2. Es war die Nacht am Himalaja
  3. Wo hoch die Berge steh'n
  4. König der Kristalle
  5. Verlorene Kindheit
  6. Ciao Roncadizza
  7. Der Win ist ein Spötter
  8. Von Indien nach Ladinien
  9. Im Dixiefieber
  10. ie heimliche Liebe
  11. L Suredl ie leva
  12. Der Duft von frischem Brot